Xiangqi in Braunschweig

Chinesisches Schach zwischen Harz und Heide

Letzte Kommentare:

  • Michael Reuss: 4. Ke4 Ld8 5. Pd8 Fe9 6. Pf7...
  • Andreas Klein: Herzlich willkommen, Anonymous...
  • Anonymous: Sehe ein Matt in nur 9 Zūgen. Wo...
  • Anonymous: 1. R2+4 (1. ...K6+1 2. H4+2 mate) 1....
  • Andreas Klein: Auf der Webseite des...
  • Le Tam: d7=f8 f8=e6 e6=g7 f5=f9 g7=e8 f9=e9...
  • quirl: Zu Weihnachten wieder eine Himmelsleiter...
  • Stefan: Ich versuche es mal aus dem Kopf, es...
  • Stefan: Hier sind man wieder deutlich, dass so...
  • Stefan: Die Aufstellung der roten Armee riecht...

Kategorien:

Archiv:

Calendar

Juli 2011
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Berliner Zwischenstände

Verfasst am Samstag, 30. Juli 2011 von Andreas Klein

Deutsche Meisterschaft 2011

Zwischenstand nach drei Runden

Pl. Name Ingo 1 2 3 4 5 6 Pkt SoBe
1. Xue Zhong 83 ** ½   1 1   2,75
2. Pu Fangyao 74 ½ **     1 1 1,75
3. Nägler Michael 109     ** 1 ½ 1 1,25
4. Weng Hanming 103 0   0 **   1 1 0,00
5. Gitter Lucas 150 0 0 ½   **   ½ 1,25
6. Sechting Martin 168   0 0 0   ** 0 0,00

Sommerpokal

Zwischenstand nach vier Runden mit Auslosung der fünften

Pl. Name Ingo 1 2 3 4 5 Pkt Bhz
1. Tessen Jörn 148 8w1 11s1 2w½ 4s1 3w 9
2. Schmidt-Brauns Joachim 125 4s½ 12w1 1s½ 7w1 5s 3 9
3. Jeiter Georg 160 13w1 6s½ 11w½ 5w1 1s 3
4. Kalhorn Stefan 179 2w½ 9s1 10w1 1w0 6s 10
5. Hoffarth Karsten 139 9w1 10s½ 6w1 3s0 2w 9
6. Klein Andreas 139 12s1 3w½ 5s0 10w1 4w 8
7. Skotnicki Rikard 199 10w0 13s1 8w1 2s0 11w 2
8. Lißner Joachim 193 1s0 14w1 7s0 11s1 9w 2 7
9. Reinders Rudolf 172 5s0 4w0 14s1 12w1 8s 2 6
10. Gollmar Bastian 153 7s1 5w½ 4s0 6s0 13w
11. Gitter Alfred 161 14s1 1w0 3s½ 8w0 7s
12. Gralla René Dr. 187 6w0 2s0 13w1 9s0 14w 1
13. Gitter Richard 204 3s0 7w0 12s0 14w1 10s 1 6
14. Leisner Hannes   11w0 8s0 9w0 13s0 12s 0

Einsortiert in Turniere |

8 Kommentare

  1. Andreas Klein

    5.Runde Sommerpokal: Tessen - Jeiter remis, Hoffarth - Schmidt-Brauns 1:0, Klein - Kalhorn remis, Lißner - Reinders 1:0, Skotnicki - A.Gitter 1:0, Gollmar - R.Gitter 1:0, Leisner spielfrei

  2. Andreas Klein

    6.Runde
    Hoffarth (3,5) - Tessen (4)
    Schmidt-Brauns (3) - Jeiter (3,5)
    Lißner (3) - Klein (3)
    Kalhorn (3) - Skotnicki (3)
    Gollmar (2,5) - Leisner (1)
    Reinders (2) - R.Gitter (1)
    A.Gitter (1,5) spielfrei

  3. Andreas Klein

    4.Runde DEM: Weng - Pu 0:1, Nägler - Xue 0:1, Sechting - L.Gitter 0:1

    5.Runde:
    L.Gitter (1,5) - Weng (1)
    Xue (3,5) - Sechting (0)
    Pu (3,5) - Nägler (2,5)

  4. Andreas Klein

    6.Runde Sommerpokal: Hoffarth - Tessen remis, Schmidt-Brauns - Jeiter 0:1, Lißner - Klein 0:1, Kalhorn - Skotnicki 1:0, Gollmar - Leisner 1:0, Reinders - R.Gitter 0:1, A.Gitter spielfrei

  5. Andreas Klein

    7.Runde
    Tessen (4,5) - Klein (4)
    Jeiter (4,5) - Kalhorn (4)
    A.Gitter (2,5) - Hoffarth (4)
    Skotnicki (3) - Reinders (2)
    R.Gitter (2) - Lißner (3)
    Leisner (1) - Schmidt-Brauns (3)
    Gollmar spielfrei

  6. Andreas Klein

    5.Runde DEM: L.Gitter - Weng 0:1, Xue - Sechting 1:0, Pu - Nägler 1:0

    Somit kommt es nachher noch zu einem Stichkampf um den Titel zwischen Xue Zhong und Pu Fangyao.

  7. Andreas Klein

    7.Runde Sommerpokal: Tessen - Klein 1:0, Jeiter - Kalhorn 1:0, A.Gitter - Hoffarth 0:1, Skotnicki - Reinders 0:1, R.Gitter - Lißner 1:0, Leisner - Schmidt-Brauns 0:1

  8. Andreas Klein

    Es gab ein wenig Verwirrung ob der Feinwertungen, aber jetzt steht hauchdünn der Sieger fest. Den Sommerpokal 2011 gewinnt Georg Jeiter mit 5,5 Punkten, 27,5 Buchholzpunkten und 186 Buchholzsummenpunkten vor Jörn Tessen mit 5,5 Punkten, 27,5 Buchholzpunkten und 185,5 Buchholzsummenpunkten! Auf dem dritten Platz landet Karsten Hoffarth, der als einziger Spieler auf 5 Punkte kam.

 

Dieser Beitrag darf kommentiert werden:

XHTML: Folgende XHTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>