Xiangqi in Braunschweig

Chinesisches Schach zwischen Harz und Heide

Letzte Kommentare:

Kategorien:

Archiv:

Rot gewinnt (XCVI)

Verfasst am Mittwoch, 24. September 2008 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 24.9.08 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Aufgaben | 6 Kommentare »

Monatsturnier September

Verfasst am Dienstag, 23. September 2008 von Andreas Klein

Am kommenden Samstag treffen wir uns wieder in Wolfsburg, um ein kleines (oder gerne auch größeres) Schnellturnier zu spielen. Einheimische und Auswärtige sind herzlich willkommen, um 10 Uhr soll es losgehen. Die Ergebnisse des Vormonats und den Zwischenstand in der Jahreswertung könnt ihr in den Kommentaren unter der Einladung im August nachlesen.

XQ-Monats-Schnellturnier, ca. fünf Runden à 15 Minuten
DRK-Heim, Bahnhofstr. 34, 38442 Wolfsburg-Fallersleben
Meldeschluss am 27.09.2008 um 10 Uhr

Einsortiert in XQ-Gruppe BS, Turniere | 1 Kommentar »

Rot gewinnt (XCV)

Verfasst am Mittwoch, 17. September 2008 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 17.9.08 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Aufgaben | 3 Kommentare »

Weng Hanming gewinnt das vierte Pokalturnier

Verfasst am Dienstag, 16. September 2008 von Andreas Klein

Zum vierten Pokalturnier fanden sich am vergangenen Samstag zunächst neun, ab der vierten Runde zehn Xiangqispieler in Braunschweig ein. Den Turniersieg trug Weng Hanming davon, der nur in der dritten Runde ein Remis gegen den amtierenden Deutschen Meister Duong Lai Hop abgab. Duong wurde mit einem halben Punkt Rückstand Zweiter. Der fehlende halbe Punkt blieb bereits in der zweiten Runde liegen, sensationellerweise gegen den Berichterstatter. Da ich sonst nur noch gegen Hanming verlor, konnte ich mir mit 3½ Punkten den dritten Pokal sichern. Auf dem sprichwörtlich undankbaren vierten Platz landete Joachim Schmidt-Brauns, wobei der direkte Vergleich zwischen ihm und mir leider nicht zustande kam.

In der Jugendwertung lag standesgemäß der amtierende Deutsche Jugendmeister Stephan Bradler mit 2½ Punkten vorne, dahinter Martin Merten mit zwei Zählern und Niklas Steinmann mit einem Punkt. Martin und Niklas finden sich auch noch auf den Plätzen eins und drei der Ratingwertung wieder. Zwischen den beiden landete Wolfgang Schwieger, der mit 1½ Punkten zweitbester Spieler mit einer Ingozahl über 200 war.

Hanming, Duong, Andreas
Weng Hanming (1.), Duong Lai Hop (2.), Andreas Klein (3.)

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in XQ-Gruppe BS, Turniere | 1 Kommentar »

Rot gewinnt (XCIV)

Verfasst am Mittwoch, 10. September 2008 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 10.9.08 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Aufgaben | 7 Kommentare »

Rot gewinnt (XCIII)

Verfasst am Mittwoch, 3. September 2008 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 3.9.08 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Aufgaben | 3 Kommentare »