Xiangqi in Braunschweig

Chinesisches Schach zwischen Harz und Heide

Letzte Kommentare:

Kategorien:

Archiv:

Rot gewinnt (CCLII)

Verfasst am Mittwoch, 28. Dezember 2011 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 28.12.11 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Aufgaben | 2 Kommentare »

Rot gewinnt (CCLI)

Verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 21.12.11 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Aufgaben | 3 Kommentare »

Rot gewinnt (CCL)

Verfasst am Mittwoch, 14. Dezember 2011 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 14.12.11 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Aufgaben | 5 Kommentare »

Rot gewinnt (CCXLIX)

Verfasst am Mittwoch, 7. Dezember 2011 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 7.12.11 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Aufgaben | 5 Kommentare »

Endstand des Pagodenturniers 2011

Verfasst am Sonntag, 4. Dezember 2011 von Andreas Klein

Auch die beiden letzten Runden wurden heute in harmonischer Atmosphäre ausgetragen. Die Harmonie beschränkte sich allerdings auf das Drumherum, am Brett waren alle Partien voll ausgekämpft. Die meisten Begegnungen wurden erst in beidseitiger Zockerphase entschieden, schnelle Entscheidungen waren an diesem Wochenende Fehlanzeige. Der überraschende Endstand verwundert mich am meisten, aber seht selbst:

Pl. Name Vorname Ingo 1 2 3 4 5 Pkt SoBe
1. Klein Andreas 140 ** 1 0 1 1 3 4,50
2. Chen Jun 113 0 ** 1 1 1 3 4,00
3. Eichler Christoph 157 1 0 ** 1 ½ 4,25
4. Hoffarth Karsten 134 0 0 0 ** 1 1 0,50
5. Kalhorn Stefan 160 0 0 ½ 0 ** ½ 1,25

 
Die drei Ersten: Chen Jun (2.), Andreas Klein (1.), Christoph Eichler (3.)
Chen Jun (2.), Andreas Klein (1.), Christoph Eichler (3.)

Den ganzen Beitrag lesen »

Einsortiert in Turniere | 14 Kommentare »

Minusrekord in Hannover

Verfasst am Samstag, 3. Dezember 2011 von Andreas Klein

Das kleinste Bundesligaturnier aller Zeiten findet derzeit in der Pagode in Hannover statt: lediglich fünf Spieler ermitteln den ersten Turniersieger der Saison 2011/2012. Da immer ein Teilnehmer spielfrei hat, ist die Tabelle ein wenig verzerrt. Nach Minuspunkten am besten liegt nach dem ersten Tag Christoph Eichler, der als einziger Spieler noch ungeschlagen ist:

Pl. Name Vorname Ingo 1 2 3 4 5 Pkt SoBe
1. Klein Andreas 140 ** 0 1   1 2 1,50
2. Eichler Christoph 157 1 **     ½ 2,25
3. Chen Jun 113 0   ** 1   1 1,00
4. Hoffarth Karsten 134     0 ** 1 1 0,50
5. Kalhorn Stefan 160 0 ½   0 ** ½ 0,75

Die Startnummern wurden vor der ersten Runde tatsächlich ausgelost, es ist daher wirklich reiner Zufall, dass die Startrangliste exakt der Reihenfolge gemäß Ingo entspricht.

1.Runde
Chen spielfrei
Hoffarth - Kalhorn 1:0
Klein - Eichler 0:1

2.Runde
Eichler spielfrei
Kalhorn - Klein 0:1
Chen - Hoffarth 1:0

3.Runde
Hoffarth spielfrei
Klein - Chen 1:0
Eichler - Kalhorn ½:½

4.Runde (Sonntag ab 10 Uhr)
Kalhorn spielfrei
Chen - Eichler
Hoffarth - Klein

5.Runde
Klein spielfrei
Eichler - Hoffarth
Kalhorn - Chen

Einsortiert in Turniere | Keine Kommentare »