Xiangqi in Braunschweig

Chinesisches Schach zwischen Harz und Heide

Letzte Kommentare:

  • Michael Reuss: 4. Ke4 Ld8 5. Pd8 Fe9 6. Pf7...
  • Andreas Klein: Herzlich willkommen, Anonymous...
  • Anonymous: Sehe ein Matt in nur 9 Zūgen. Wo...
  • Anonymous: 1. R2+4 (1. ...K6+1 2. H4+2 mate) 1....
  • Andreas Klein: Auf der Webseite des...
  • Le Tam: d7=f8 f8=e6 e6=g7 f5=f9 g7=e8 f9=e9...
  • quirl: Zu Weihnachten wieder eine Himmelsleiter...
  • Stefan: Ich versuche es mal aus dem Kopf, es...
  • Stefan: Hier sind man wieder deutlich, dass so...
  • Stefan: Die Aufstellung der roten Armee riecht...

Kategorien:

Archiv:

Calendar

Juli 2008
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Rot gewinnt (LXXXVIII)

Verfasst am Mittwoch, 30. Juli 2008 von Andreas Klein
Aufgabenstellung vom 30.7.08 (chinesische Symbole)
Rot am Zug gewinnt

Die heutige Aufgabe trägt in meinem Aufgabenbuch nur einen Stern und fällt somit nach Meinung des Autoren in die einfachste Kategorie. Ich finde aber, dass es schon ein etwas geübteres Auge erfordert, hier den Materialgewinn zu erspähen.

Hier noch das alternative Diagramm mit westlichen Symbolen:

Aufgabenstellung vom 30.7.08 (westliche Symbole)

Einsortiert in Aufgaben |

3 Kommentare

  1. Claus

    In der Tat LOL Ich hatte gleich eine Idee, aber mein ungeuebtes Auge veranlasste mein Gehirn dann, sich Gedanken ueber die Antwort 1. … Fd10 zu machen, bis das geuebtere Auge auf die Kanone auf d1 hinwies, die diese Variante obsolet macht ;)

    Claus

  2. Claus

    Meine Idee war (und ist) 1.Wh8, was hoffentlich in allen Varianten eine Figur gewinnt:

    1.Wh8 Pb6 2.Wxg8, weil 2. … Kxg8 wegen 3.Wc10 matt nicht so gut ist. Ebenso wie Pb6 werden viele andere “neutrale” Zuege und auch 1. … Kd8 mit 2.Wxg8 beantwortet.

    1.Wh8 Kf8 2.Wxf8

    1.Wh8 Ph10 2.Wxh10

    1.Wh8 Ph6 2.Wxh6

    1.Wh8 Kg9 2.Wxc8 oder 2.Pxc8

    1.Wh8 Wb10 2.Pxc8

    1.Wh8 Fd10 geht wie schon geschrieben nicht wegen Regel ;)

    Falls Schwarz hofft, nach 1.Wh8 Wg6 2.Wxg8 Wxe7 durch den Doppelangriff auf d6 und e7 die Figur zurueck zu gewinnen, wird er nach 3.Pxc8 enttauscht sein, da sogar eine weitere Figur weg und gleichzeitig e7 gedeckt ist.

    Claus

  3. Andreas Klein

    Du hast die gesuchte Idee gefunden, 1. Wh8 gewinnt in allen Varianten eine Figur, so wie ich es sehe, hast du wirklich alle relevanten Antworten erwähnt. Die Regelwidrigkeit von 1.- Fd10 ist ein wichtiger Aspekt in der Stellung, wobei sich das geübte Auge natürlich fragt, wie die Kanone da hingekommen ist ;) Ich werde das für morgen mal korrigieren…

 

Dieser Beitrag darf kommentiert werden:

XHTML: Folgende XHTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>